tell me your story


Gratis bloggen bei
myblog.de



Erbstück

Ich habe keine richtigen Erbstücke. ich habe einige Mocca-Tassen meiner Großmutter Aniela. Sie stehen in einer Vitrine im Haus meiner Eltern. Außerdem habe ich zwei Tiffanylampen, die wie Bäume mit rosanen Blüten aussehen. Die stammen aus dem Nachlaß einer Freundin meiner Mutter. Sie bringen lustiges Licht in meine Wohnung. Die Lampen habe ich mir selbst ausgesucht. Als ich neu in diese Wohnung eingezogen bin, wusste ich, dass diese Lämpchen hierhin gehören. Sie passen in beide Zimmer. Sie sind entzückend.

Das Moccaservis habe ich mir nicht ausgesucht. Ich bekam es von Großmutter Aniela. Ich hätte es mir nicht ausgesucht. Aber ich hänge sehr daran. Außerdem habe ich einen Rosenkranz und eine Ikone von ihr. Alles Dinge, die ich mir selbst niemals gekauft hätte. Und ich hänge an allem von dem. Weil ich von ihr nichts mehr habe.

Wir sind eine Familie von Flüchtlingen, wir haben nicht viel mitgenommen. Eigentlich gaben wir alles dort weg, wo wir gewohnt haben. An die weiter, die es brauchten.

Man sollte keine Dinge vererben. Nur Weisheit.

Hast du Erbstücke? Hast Du Erbweisheiten? Welche?

27.10.06 23:00

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung